©Farbklecks

Archiv

weißes Haus

Ich habe in meinem letzten Eintrag, von meiner Fahrt zu dem weißen Haus geschrieben... nun schreibe ich von meinem Besuch... Ich will nichts genaues sagen, das wäre zuviel des guten. Aber ein wenig muss ich erzählen... es geht nicht anderes...

 

Wurde euch schonmal ein Teil von euch genommen? Etwas aus eurem Körper gerissen? Schmertzvoll und unmenschlich? Mir wurde es genommen, rausgerissen, aus meinem Leib - so schmerzvoll das ich fast den Verstand verlor. Und ich lies es einfach geschehen... zum zweitenmal lies ich es gehen, was doch eig. meinen Schutz brauchte. Es wurde mir genommen, für immer wurde es mir genommen... Ihr dürft es euch ruhig bildlich vorstellen, wie ich benebelt von Medikamenten, allem zustimmte was er sagte... und dann, lies ich es mir entreisen.

1 Kommentar 1.1.10 23:49, kommentieren