©Farbklecks

Gedanken

manchmal ist manchmal öfters als manchmal

Wenn man immer allen alles Recht machen wollte, und irgendwann merkt das man sich selbst vergessen hat. Wenn man dann mal an sich selbst denkt, ist das dann egoistisch? Und wenn man denn merkt das man nichtmehr so sein will wie man ist, und sich verändert ist man dann nicht mehr man selbst? Und wieso zweifel ich jetzt an mir? Und wie werde ich in einem Jahr sein?

11.12.09 21:23, kommentieren