©Farbklecks

Wer bin ich ?

Wenn ich alles das tun & sagen würde was ich wollte, würdet ihr mich verachten und denken ich bin nicht ich. Doch da ihr das ja noch nicht denkt, denkt ihr, ich bin ich, wobei ich nicht ich bin. Also wenn ich nicht ich bin, denkt ihr ich bin ich, doch wenn ich, ich bin denkt ihr ich bin es nicht. Nun stellt sich mir die Frage, wer bin ich wirklich? Und wer will ich will ich sein? Wie will ich sein? Oder bin ich es schon. Kann man von mir behaupten ich bin jemand, wenn ich der falsche jemand bin? Oder bin ich niemand? Für wen bin ich jemand & für wen niemand? Und was bin ich überhaupt? Bin ich etwas? Und… was bin ich für mich? Wenn das für euch ein wenig verwirrend klingt – keine Angst für mich nämlich auch… Doch muss ich mir in den nächsten drei Wochen klar darüber werden wer ich sein will, sonst geht womöglich noch meine Beziehung den Bach runter, was ich mit allen Mitteln verhindern muss!!! Aber er muss das auch tun, er muss mir sagen können wer und was er sein will, sonst bringen meine Überlegungen auch nicht viel… Fakt ist: Ich hab 3 Wochen Zeit mir etwas zu überlegen wer ich sein will Ich hab keine andere Wahl und kann mich nicht davor drücken Wenn er es aber nicht tut bin ich sauer Ich liebe ihn So das war´s erstmal von mir PS: Ich habe nach wie vor noch keinen Zugriff auf mein Internet, dieser Eintrag wurde von ihm hochgeladen – ich habe ihm den Text auf einem Stick gegeben. Ich versuche so oft wie möglich zu schreiben, aber es wird wohl im Gegensatz zu früher, viel weniger werden :´( Liebe Grüße Farina

26.1.10 22:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen